News

Neu!!!


Wir bieten absofort Dorn-Therapie (Blockaden in der Wirbelsäule lösen, schiefe Wirbel sanft richten) und Breuß-Massage (zur Entspannung und Dehnung der Muskulatur) für Ihren Hund an.


Kontaktieren Sie uns.

Qualifikationen & Erlebnisse

Jahrelanges Arbeiten mit verschiedenen Hunden und meinem eigenen Hund. Selbststudium über Hundebücher, positive wie negative Erfahrungen über viele Gespräche mit Hundehaltern und auf Schutzhundeplätzen und Hundesportplätzen und viele Praktikas bei Tierärzten.

- Jeder fängt mal klein an -

seit 2010 ehrenamtliche Trainerstunden im Hundesportverein Rodleben gegeben
(Trickdog/Dogdance, Spezialtraining und Verhaltenstraining) ( 2012 Rückzug von Hundesportvereinen und dem VDH / SGSV wegen nicht vertretbarer Einstellungen)
 
2012 Eintritt im HSV Köthen ( letztendlich vollständiger Rückzug aus dem Hundesport; meine Einstellung zum Hund war nicht vereinbar mit der Einstellung des VDH´s)
 

November 2011 Vorführung von Holger Schüler besucht

2011   Zusammenarbeit und Praktika´s bei verschiedenen Problemhundetherapeuten

19.05.2012 - PauVi Seminar Trickdog mit Franziska und Sebastian.

 

Heute hatten wir ein sehr angenehmes Seminar mit Franziska und Sebastian von PauVi-DiscDogging. Es waren sehr viele Anregungen dabei, es wurde auf jedes Team individuell eingegangen und sogar Kindern wurde alles sehr gut verständlich gemacht. Es waren einfach sehr lehrreiche Stunden in einer geselligen Runde, bei dem jeder voll und ganz auf seine Kosten kam. Wir empfehlen jedem PauVi´s weiter und freuen uns schon riesig auf das nächste Wiedersehen.

 

25. 05. / 26. 05. 2012   Kompakt - Seminar im Hundezentrum - Leipzig GmbH mit Dirk Keller

30. 06. / 01. 07. 2012  Systemhundeberater nach S. D. T. S. über Hundewelten

01. 09. / 10. 11. 2012 Ausbildung zum Problemhundetherapeut nach S. D. T. S. über Hunde-

                                       welten

 

11. 11. 2012 Ausbildung zum Ernährungsberater Hund über Hundewelten

 

08. 12. / 09. 12. 2012 Mobbing und Meuteaggressionen ( Dozent: Dr. Udo Gansloßer und

                                       Thomas Baumann)

                                   

Zu diesem Seminar möchte ich nur 2 Sätze sagen. Auch negative Erfahrungen führen zum Erfolg. Und es ist nicht möglich und vertretbar, die Psychologie in sozialen Strukturen von Menschen auf das RAUBTIER HUND zu übertragen (zumindest nicht dann, wenn wir einen Anspruch an unserer Führung und Verantwortung gegenüber unserer Hunde haben)! Aber Blauäugigkeit und Interpretation macht alles möglich!

01. 06. / 07. 07. 2013 Ausbildung zum Gebrauchshundeausbilder über Hundewelten   

                                       nach DGHV - Standart

 

19. 01. 2014  Weiterbildung der etwas anderen Art in der Lüneburger Heide von Tanja Askani

 

Heute ist einer meiner größten Wünsche in Erfüllung gegangen....

Hautnaher Kontakt mit den Wölfen....eine atemberaubende Erfahrung...... eigentlich fehlen mir immer noch die Worte....
Fakt ist aber eins, der hautnahe Kontakt heut mit den Wölfen hat definitiv bewiesen wie armseelig Gewalt am Hund ist, wie überflüssig Hilfsmittel am Hund sind und das Sprache bei Hunden rein garnichts bringt.

diese Tiere um sich zu haben,zu beobachten und sogar einen Zungenkuss zu kriegen von einem Wolf war einfach hammer....... Danke für diesen wundervollen Moment.

26.04.2014

 

Wir dürfen verkünden, Hundezentrum "Extrem-Hund" hat am 26.04.2014 den Sachkundenachweis nach §11 TierSchG. Abs.1, Nr. 8f (Ausbildungsberechtigung für Hundetrainer und Leute, die mit Hunden arbeiten) vom Veterinäramt Dessau-Roßlau erhalten.

Am 21.05.2014 hatten wir unseren 1. Pressetermin.

 

Heraus kam eine sehr schöne Beschreibung über unsere Arbeit. Wir sind sehr froh einen kleinen Schritt weiter in Richtung Aufklärung getan zu haben und möchten weiter zum Umdenken animieren....  Denn die Fehler machen niemals die Tiere!

 

http://www.mz-web.de/dessau-rosslau/hundezentrum-in-dessau-verstehen-ohne-worte,20640938,27305854.html

 

Am 08. 08. 2014 waren wir 9:30 Uhr beim MDR Dessau auf 88.1 zu hören ;)

 

Wir haben ein Interview über unsere Arbeit mit Hunden und den Menschen geben dürfen. Ein Mitschnitt wird gerade angefordert.

06.09.2014  Seminar Erste-Hilfe-am-Hund bei den Johannitern in Leipzig

18.07. - 19.07.2015 Kurzausbildung Dorn-Therapie und Breuß-Massage am Hund bei Bettina Lützel

Die Dorn-Therapie ist ein Auszug aus der Osteopathie und als Einzeltherapie anwendbar. Es beinhaltet das Ertasten von Wirbelsäulenblockaden und schiefen Wirbeln. Die Blockaden werden sanft gelöst und schiefe Wirbel (inkl. Halswirbel und Kreuzbein) sanft in die richtige Position gerichtet. Zudem kann man bei diesem Verfahren orthopädische und neurologische Erkrankungen wie Cauda Equina, Spondylose, Bandscheibenvorfälle,..... auf Verdacht erkennen.

Die Breuß-Massage findet meist davor (zur Muskelentspannung) und danach (zur Hundeentspannung) statt und bietet eine optimale Ergänzung zur Dorn-Therapie.


Die Breuß-Massage und Dorn-Therapie sind auch jeweils einzeln anwendbar am Hund.

2016 Beginn mit dem Studium zur Hundephysiotherapieausbildung mit Schwerpunkt Osteopathie; danach dürfen wir uns Praxis "Extrem-Hund" nennen

© 2015 verhaltenstherapeutisches Hundezentrum " Extrem - Hund"